Das große Buch der Bilder und Wörter

Das große Buch der Bilder und Wörter

Wir haben alle Buchverkäufe des Jahres 2021 analysiert und festgestellt, dass „Das große Buch der Bilder und Wörter“ das meistverkaufte Buch war. Es ist also unser Batschino-Besteller.

Es ist ein klassisches Bildwörterbuch, das Kindern hilft, ihren Wortschatz auszubauen und zu festigen. Auf einer Doppelseite illustriert Olaf Könnecke die Jahreszeiten mit einem Baum und der jeweils passenden Kleidung. Im Frühling sieht man die ersten Blüten und Kinder können schon kurze Hosen, Kleider und T-Shirts anziehen. Im Winter sind alle Blätter weg und Kinder bauen mit Winterjacken und Winterstiefeln einen Schneemann.

Auf einer anderen Doppelseite sind etwa ein Elch, ein Huhn, eine Kuh, ein Reh, ein Fuchs, ein Pferd, ein Schaf, ein Hai, ein Wal und viele andere Tiere abgebildet. Beim Vorlesen kann man dann mit den Kindern schon die Bezeichnung der Tiere üben.

Das Buch ist auch insofern gelungen, als es keinen lexikalischen Charakter hat, sondern auch viele kleine Geschichten erzählt werden. So brennt die Hundehütte und die Feuerwehrelefanten kommen zum Löschen und man kann dann zum Beispiel die Feuerwehrsirene imitieren.

Wir finden, dass es sich wunderbar für Kinder ab dem ersten Geburtstag eignet. Das Pappformat ist auch kindertauglich und garantiert eine gewisse Langlebigkeit.

Das Buch gibt es online oder im Geschäft für €16,50.