Das NEINhorn

Das NEINhorn

Marc-Uwe Kling kennt man eigentlich als Autor der Känguru-Geschichten. Er hat zum Glück auch Kinderbücher wie das 2019 erschienene „Das NEINhorn“ geschrieben. Der Sprachwitz und die lustige Geschichte ist der Grund, wieso wir es in unsere Juni-Empfehlungsliste genommen haben.

Die Geschichte ist schnell erzählt. Ein kleines Einhorn lebt im Schlaraffenland und überall gibt es Zuckerwatte und gezuckerten Glücksklee. Alles ist schnickeldischnuckelig süß! Das passt dem kleinen Einhorn aber überhaupt nicht und es sagt zu allem "Nein". Eltern werden das von ihren Kindern kennen.

Jedenfalls macht sich das kleine NEINhorn auf die Reise und trifft neue Freunde, die ihm alle ähnlich sind. Der Waschbär will nur das hören, was ihm auch passt. Die Königstochter gibt nur Widerworte („Doch!“) und dem Hund ist alles egal.

Der Verlagsempfehlung von 3 Jahren können wir uns anschließen, wobei das Buch durch den Wortwitz auch für etwas ältere Kinder unterhaltsam ist.

Kinder finden die Meckereien und Widerworte der vier Helden natürlich super. Welches Kind hat keine Freunde daran, Aufforderungen zu überhören und oder einfach aus Prinzip „Nein“ zu sagen? Das kann man auch wunderbar in das Vorlesen einbauen. Wir überlassen es den Eltern, welche Botschaft sie ihren Kindern mitgeben wollen.

Das Buch gibt es online oder im Geschäft für €13,40.