Hilf dem Löwen Zähne putzen

Hilf dem Löwen Zähne putzen

Wer Kindern schon mal die Zähne geputzt hat, weiß, dass es nicht das leichteste Unterfangen ist. Ein paar gute Empfehlungen hat übrigens die deutsche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Als Mutter oder Vater sucht man ein Buch, das Zähne putzen mit ein wenig Spaß verbindet. Sophie Schoenwald und Günter Jakobs haben ein hinreißendes Buch geschrieben, das Kinder tatsächlich lieben. Es ist nicht umsonst eines der beliebtesten Bücher bei uns.

Es fängt damit an, dass sich der Flamingo, die Giraffe, das Zebra und viele andere Tiere verstecken. Kinder müssen die Giraffe, den Igel oder den Hasen suchen. Irgendwas stimmt aber mit Herrn Löwen nicht. Er hält sich beide Hände vor den Mund und presst die Lippen zusammen.

Er hat schon lange nicht mehr die Zähne geputzt und man sollte sich lieber die Nase zuhalten. Pief, pief.

Kinder werden aufgefordert, dem Löwen die Mähne zu streicheln, bevor es losgeht. Danach helfen alle Tiere mit. Der Igel und der Hase schrubben die Zähne, der Elefant spritzt das Wasser und der Flamingo und der Eisbär haben auch einen guten Tipp parat: „Immer von Rosa nach Weiß schrubben.“

Am Ende sind seine Zähne wieder ganz weiß und er kann endlich wieder unbeschwert lächeln. Danach lassen sich auch Kinder gerne die Zähne putzen.

Das Buch bekommen Sie bei uns online oder im Geschäft für €10,20.