Ich kann 1000 Dinge zeichnen

Ich kann 1000 Dinge zeichnen

Kinder lieben das Malen und Zeichnen. Die meisten Kinder, die wir kennen, können sich sehr lange mit einem Blatt Papier und einigen Stiften und Pinseln beschäftigen. Wir finden, dass Kinder in den ersten Jahren vor allem ihrer eigenen Fantasie freien Lauf lassen sollen.

Norbert Pautner ist ein tolles Buch gelungen, das auch vollkommen zurecht in den Top 20 unserer Batschino-Bestseller ist. Um was geht es in dem Buch: Es gibt 1.000 Dinge, die man in 2 bis 6 Schritten ganz einfach selber nachzeichnen kann.

Das Buch ist in die folgenden Kategorien gegliedert.

  1. Menschen
  2. Fabelwesen
  3. Tiere
  4. Pflanzen
  5. Essen und Trinken
  6. Alltagsdinge
  7. Fahrzeuge
  8. Orte
  9. Gebäude

Auf etwa 15 Seiten werden dann jeweils ganz unterschiedliche Motive vorgezeichnet. Bei den Tieren gibt es etwa das Eichhörnchen, eine Maus, eine Ratte, einen Hamster, einen Biber, einen Hasen, eine Oryx-Antilope, einen Hirsch, einen Steinbock und viele andere Tiere. Es wird aber auch gezeigt, wie man einen Fußball- oder Basketballspieler zeichnen kann.

Wir und auch viele unserer Kunden mögen das Buch, weil es Kindern ganz einfach zeigt, wie man Motive entwickeln kann. Es ist aber auch so, dass viele Erwachsene dann auch gerne wieder zum Bleistift greifen und mitzeichnen.

Wir empfehlen das Buch Kindern ab 5 Jahren und sehen eigentlich keine Altersbegrenzung. Bei 1.000 Motiven ist auf jeden Fall für alle Altersgruppen etwas dabei.

Das Buch gibt es online oder im Geschäft für 9,99.