Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?

Das Buch „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab“ wurde seit 1995 43 Millionen Mal verkauft und in 57 Sprachen übersetzt. Die Geschichte von Sam McBratney und die Illustrationen von Anita Jeram sind zauberhaft und man versteht gut, wieso es ein weltweiter Bestseller ist. Auch bei Batschino war es im Jahr 2021 unter den Top 3 der beliebtesten Bücher für Kinder.

Davon inspiriert gibt es schon Fernsehserien, weitere Bücher aber auch Theateraufführungen.

Der kleine Hase soll schlafen gehen, aber will noch eine wichtige Angelegenheit mit dem großen Hasen klären. Der kleine Hase hält die langen Ohren vom großen Hasen und fragt ihn „Rate mal, wie lieb ich dich hab“.

Daraus entspannt sich eine Diskussion, wer wen wie lieb hat. So streckt sich zum Beispiel der kleine Hase und sagt, dass er den großen Hasen so lieb hat, so hoch er reichen kann. Blöderweise ist der große Hase aber viel größer. So geht es weiter, bis der kleine Hase die Lösung gefunden hat.

Für Kinder ist es eine wunderbare Geschichte zum Einschlafen und sie werden es auch in den Alltag einbauen. Erwarten Sie sich Fragen wie „Mama, weißt Du, wie lieb ich dich hab?“. Dann sollte man gleich mitspielen und sagen „Ich hab Dich lieb von der Fußspitze bis zur Nasenspitze“.

Das Buch bekommen Sie bei uns in verschiedenen Ausgaben. Etwa in der kleinen Ausgabe um €7,20.