Wo ist mein Hut?

Wo ist mein Hut?

Das Bilderbuch „Wo ist mein Hut“ von Jon Klassen hat 2013 den Deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen und ist ein tolles Buch für Kinder ab 3 Jahren.

Die Geschichte ist schnell erzählt. Der Bär hat seinen Hut verloren, den er über alles liebt. Er macht sich also auf die Suche nach seinem Hut und fragt den Fuchs, den Frosch, den Hasen, die Schildkröte, die Schlange und das Gürteltier. Alle Tiere haben jedoch nichts gesehen. Er legt sich dann traurig in die Wiese und erst eine Frage vom Rentier bringt ihn auf die richtige Spur.

Schnell läuft er zurück und stellt den Dieb zur Rede. Am Ende hat er den Hut wieder. Auf die Frage, was mit dem Dieb passiert ist, antwortet der Bär wunderbar zweideutig.

Das Buch eignet sich für Kinder ab 3 Jahren. Kinder in diesem Alter verstehen natürlich schon sehr gut, was es bedeutet, wenn man etwas verloren hat. Welches Kind hat noch nie sein Lieblingsplüschtier oder Spielzeug verloren? Sogar der große Bär ist dann traurig. Sie kennen aber auch aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenn ein anderes Kind seine Lieblingssachen hat und nicht mehr zurückgeben will.

Man kann mit Kindern dann über vieles sprechen. Es ist übrigens auch eine unterhaltsame Geschichte für Erwachsene.

Das Buch bekommen Sie bei uns online oder im Geschäft für €12,40.